Home
Restaurierungen
Möbel
Skulpturen
Gemälde
Sonderbauten
Technik
Sonstiges
Rekonstruktionen
Analyse
Gutachten
Dokumentation
Stilepochen
Impressum
Presse
Links

 

Flora

lebensgroße Skulptur aus Terracotta 

 

 

 

   

Skulptur vor der Restaurierung

 

Skulptur nach der Restaurierung


Die Skulptur war mit einem Bronzelack überzogen, dieser wurde entfernt.

Um eine einheitliche Oberflächenaussage zu erreichen wurden Retuschen und ein Neutralfirnis aufgebracht

 

Jesus und Maria

Volleisenguss

Die Figuren wurden in einer früheren Restaurierung neu gefasst, dabei wurde die original Fassung entfernt.

 

 

 

 

   

Jesus vor der Restaurierung

 

Jesus nach der Restaurierung

 

 

 

 

 

   

Maria vor der Restaurierung

 

Maria nach der Restaurierung

Die korrodierten Stellen und Durchblühungen wurden mechanisch entfernt.

Bei der Überfassung wurde ein originaler Aufbau mit Bleimennige und Ölfarben gewählt.


versilberter Jesusdarstellung



 

 

 

 

   

gebrochene Jesusdarstellung

 

Jesusdarstellung restauriert


Die Skulptur war in 3 Teile zerbrochen.

Die Teile wurden verklebt und die versilberte Oberfläche wurde aufpoliert.


Kruzifix

aus Linde geschnitzt, Kreuz aus Hartholz

 

 

 

 

 

   

Objekt vor der Restaurierung

 

Objekt nach der Restaurierung


Das Kruzifix wurde gereinigt, die alte Oberflächenaussage von Jesus und Maria wurde beibehalten. Das Kreuz wurde retuschiert und die vergoldeten Abschlüsse, sowie das Schild der Inschrift wurden rekonstruiert

 


Löwe

Steinguss

Die Skulptur nach einem Transportschaden

 

 

 

 

       

Teilstücke der Skulptur

 

Unterseite des Löwen

 

Löwe nach der Restaurierung

Der Löwe war durch einen Transportschaden in viele Teile zerbrochen. Soweit möglich wurden die Teilstücke wieder zusammengesetzt. Um eine höhere Stabilität und Standfestigkeit zu erreichen wurde eine neue Grundplatte geschaffen. Fehlteile wurde ausgegipst und retuschiert.

 

 Antonius

 

 Linde geschnitzt

Fassungsfehlstellen durch Abtragung

  

 

   

Objekt vor der Restaurierung

 

Objekt nach der Restaurierung

 

Die Oberfläche wurde gereinigt und die Fehlstellen in der Fassung lasurhaft geschlossen. Ein Firnis unterstreicht eine einheitliche Oberflächenaussage

 

 

Atelier für Restaurierungen